Vor der Hochzeit


Wie geht’s nach einer Anfrage per Telefon oder E-Mail weiter?

Ihr erhaltet ein für Euch abgestimmtes Angebot, in dem nochmals alle Leistungen aus dem vorherigen Punkt aufgelistet sind, per E-Mail. Solltet Ihr mit dem Angebot zufrieden sein und Ihr wollt mich als Eure Hochzeitsfotografin buchen, vereinbaren wir zuerst ein persönliches Kennenlernen in einem Vorgespräch. Wir besprechen alle Details, die Ihr für Ihren großen Tag plant, wann ich wo vor Ort bin und sehen uns ggf. auch die Lokationen an. Danach übersende ich Euch einen Vertrag, in welchem nochmals alle Punkte aufgelistet sind. Der Vertrag enthält die AGB’s sowie eine Klausel über die Persönlichkeitsrechte am eigenen Bild. Sollte es nicht gewünscht sein, dass von Euch ein/zwei oder auch mehrere ausgewählte Fotos in meiner Fotogalerie auf dieser Webseite und Social-Media-Kanälen erscheinen, dann könnt Ihr dies im Vertrag angeben. Dieser Vertrag wird von Euch unterzeichnet und an mich zurückgesandt. Dies gilt somit als verbindliche Buchung und sollte idealerweise 6 – 12 Monate vor Eurer Hochzeit sein. Kurzfristig ist eine Buchung natürlich überhaupt kein Problem, sofern der Tag in meinem Kalender noch frei ist. Im Vertrag enthalten ist ebenfalls die Summe der Anzahlung über die Hälfte des voraussichtlichen Endbetrages, um die Buchung 100%ig zu garantieren.